4. Kongress der International Society for Apheresis (ISFA) und 14. der International Society for Apheresis – European Group (E-ISFA)

4. Kongress der International Society for Apheresis (ISFA) und 14. der International Society for Apheresis – European Group (E-ISFA)

Gemeinsamer Kongress der ISFA und E-ISFA

Der weltweit größte Kongress zum Thema Apherese findet vom 1. bis 3. Juni 2023 als gemeinsamer Kongress der International Society for Apheresis (ISFA) und der International Society for Apheresis – European Group (E-ISFA) in Berlin statt.
Auswahl der Kongressthemen: Entwicklung von Apheresetechnologien, Apherese weltweit, Apherese in der Intensivpflege, Apherese bei der Transplantation, Hämorheopherese, Apheresetherapie und COVID-19 (akut und langzeit), Apheresetherapie bei Kindern und in der Schwangerschaft, Apherese-Register, Sicherheit und Versorgungsqualität in der extrakorporalen Therapie, Psychosoziale Aspekte bei Patienten unter extrakorporaler Therapie, Gefäßzugang, Design klinischer Apherese-Studien, Autoimmunität, Kardiometabolische Risikofaktoren.